• Carta

    Stakeholder-Management

Stakeholder-Dialoge mit Carta:
Im Gespräch bleiben

Wir schöpfen für unsere Kunden das Potenzial aus, das der direkte Dialog mit den eigenen Anspruchsgruppen birgt. Stakeholdermanagement mit Carta wirkt, weil wir unsere Erfahrung in der Analyse und Bewertung von kommunikativen Ausgangslagen einsetzen und die Stakeholder-Kommunikation gezielt und effektiv auf diesem Wissen aufbauen und umsetzen.

Insbesondere im Südwesten Deutschlands kennen wir Themen und Akteure sowie Verwaltungskulturen und profitieren bei Infrastrukturprojekten zudem von unseren detaillierten Kenntnissen genehmigungsrechtlicher Prozesse.

Wir sorgen dafür, dass Zusagen und Folgegespräche eingehalten werden, denn wir wissen, dass Kontinuität und Verlässlichkeit neben Transparenz und Offenheit unerlässlich sind für eine erfolgreiche Stakeholder-Kommunikation, die Vertrauen bei ihren Dialogpartnern aufbaut.

Darum ist Stakeholder-Management mit Carta erfolgreich

Mit Carta Themen und
Akteure kennen

Insbesondere im Südwesten Deutschlands kennen wir wesentliche Themen, Akteure und Netzwerke vor Ort bereits aus anderen Projekten und können diesen Know-how-Vorsprung effektiv einsetzen. Mit einer eingehenden Umfeldanalyse unter Nutzung marktführender Tools komplettieren wir unser Wissen bei Bedarf.

Mit Carta Prozesse und
Dynamiken durchschauen

Wir befassen uns täglich mit Meinungsbildungsprozessen und Entscheidungslogiken und können kommunikative Bedrohungen und Chancen antizipieren. Zusätzlich sichern unsere Erfahrung in der verfahrensbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit sowie detaillierte Kenntnisse genehmigungsrechtlicher Prozesse die Qualität unserer Arbeit.

Mit Carta die Umsetzung
im Griff haben

Wir haben in der Umsetzung einen Full-Service-Anspruch und decken auf Wunsch den gesamten Prozess ab: vom Monitoring des medialen Umfelds und dem kontinuierlichen Management der Stakeholder-Kommunikation über die Umsetzung von Stakeholder-Events bis hin zu persönlichen Gesprächen auf vertraulicher Ebene.

Unsere Leistungen: Full Service für das
Stakeholder-Management

Unsere Leistungen in der Umsetzung von Stakeholder-Dialogen decken den kompletten Prozess ab – von der Identifikation und Analyse relevanter Interessenvertreter über die Entwicklung des strategischen Setups bis zur kontinuierlichen Betreuung des Stakeholdermanagements. Bei Bedarf führen wir im Auftrag unserer Kunden auch Gespräche. 

Entwicklung von Strategie und Botschaften

  • Bei Bedarf Kick-off-Workshop zur klaren Zielsetzung für das Stakeholdermanagement
  • Entwicklung einer anschlussfähigen Narration sowie gezielter Botschaften über Agenda-Cutting
  • Auswahl geeigneter Ansatzpunkte und Gesprächsformate

Identifizierung und Analyse relevanter Stakeholder

  • Datenschutzkonforme Desktop-Research
  • Kombination mit Wissen aus unserem Netzwerk im südwestdeutschen Raum
  • Dokumentation der Erkenntnisse und Informationen in zentral verfügbaren Dialogkarten
  • Nutzung marktführender Tools im Bereich Medienmonitoring

Dokumentation und Betreuung

  • Systematische Erfassung von Kontakten und Terminen sowie Gesprächsergebnissen
  • Bei Bedarf Etablierung eines CRM-Systems
  • Steuerung eines kontinuierlichen Kommunikationsprozesses
  • Organisation sowie Begleitung und Durchführung von Dialogangeboten
  • Stakeholder-Gespräche im Auftrag des Kunden

Laufendes Monitoring

  • Kontinuierliches Monitoring der relevanten Print- und Online-Medien sowie der Social-Media-Kanäle mittels marktführender Tools und Plattformen
  • Bereitstellung eines täglichen oder wöchentlichen Reportings an das Projektteam
  • Frühzeitige Erkennung potenzieller Issue-Themen sowie Kommunikationschancen

Referenzen

Luisenpark in Mannheim

Kommunikative Begleitung der Neugestaltung im Parkzentrum zur Bundesgartenschau 2023 und darüber hinaus mit Beratung sowie der strategischen Umsetzung des durch uns konzipierten Storytellings.

Erdölförderung in Speyer und Umgebung

Unseren Kunden Neptune Energy und dessen Konsortialpartner Palatina GeoCon unterstützen wir seit 2012 in der Akzeptanz- und Bürgerkommunikation bei der Aufsuchung und Förderung von Erdöl. 

Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung

Zusammen mit unserer Partneragentur Kaltwasser begleiten wir für diesen Kunden ein umfangreiches und langjähriges Infrastrukturprojekt mit Akzeptanz- und Bürgerkommunikation am Bodensee und im Verbandsgebiet.

AGENTUR-BLOG & NEWS

Es ist Sommer! Und mit dem Sommer kommt die neue Ausgabe der PROCURA Speyer

10. Juni 2022
Wer lebt bewegt – sich selbst und andere. Und wer möglichst lange und gesund leben möchte, freut sich, wenn die Hürden zu sportlicher Bewegung im A...

Frühlingsausgabe der PROCURA Speyer erschienen

18. März 2022
Zum Frühlingsbeginn erscheint die neue Ausgabe der Procura Speyer. Egal, ob Sie unter Pollenallergie leiden oder unter einem ungeliebten Tattoo: In...

„Eine Bühne für Ihre Marke“: PR für das Hambacher Musikfest

08. März 2022
25 Jahre Hambacher Musikfest! In der Fronleichnamswoche feiert das Internationale Kammermusikfestival unter der künstlerischen Leitung des Mandelri...

Carta GmbH | Iggelheimer Str. 26 | 67346 Speyer | Telefon: +49 (0) 62 32 - 100111 - 0 |E-Mail: info @ carta.eu