• Startseite
  • Agentur
  • News
  • Vernetzte Lösung: Die Cloudplattform von Checkpoint Systems

Vernetzte Lösung: Die Cloudplattform von Checkpoint Systems

Vernetzte Lösung: Die Cloudplattform von Checkpoint Systems

Vernetzte Lösung: Die Cloudplattform von Checkpoint Systems

EAS-Antennen händisch kontrollieren und neu starten war gestern

Hirschhorn, den 10. Oktober 2019 +++ Viele Einzelhändler kennen das folgende Szenario: Der Laden ist gut gefüllt, an den Kassen stehen diverse Kunden an und eine der EAS-Antennen am Ausgang signalisiert eine Störung. Die Fehlermeldung im hektischen Alltagsgeschäft zu überprüfen, ist lästig und zeitaufwendig. Eine Lösung dafür bietet der CheckCARE-Service von Checkpoint Systems.

Bei CheckCARE übernimmt Checkpoint Systems die ständige Überwachung und Kontrolle aller EAS-Systeme. Gemeinsam mit dem Kunden werden Schwellenwerte festgelegt, ab denen das Remote Service Team von Checkpoint die Störungsbehebung proaktiv übernimmt. Probleme können so frühzeitig erkannt und zumeist per Fernwartung behoben werden, ohne dass ein Mitarbeitender aus dem Store sich darum kümmern muss. Das spart Zeit und reduziert den Arbeitsaufwand für das Personal, das sich stattdessen um die Kunden im Geschäft kümmern kann. Lässt sich der Fehler nicht per Fernwartung beheben, kann Checkpoint Systems direkt das nötige Fachpersonal in den Store senden, um eine schnelle Reaktivierung der betreffenden EAS-Antenne sicherzustellen. Dieser Wartungsservice sorgt für eine erhöhte Effizienz der EAS-Systeme sowie für einen reibungslosen Betrieb. Möglich ist diese schnelle Unterstützung vor Ort sowie das dauerhafte Online-Monitoring durch über 20 Fachkräfte und zehn zertifizierte Partnerunternehmen von Checkpoint Systems in Deutschland – ein branchenweit einzigartiger Service.

 

Smarte Cloudlösung für vollen Überblick

Das Serviceprogramm CheckCARE ist Teil einer neuen Cloudplattform von Checkpoint Systems und bietet Einzelhändlern jederzeit den vollen Überblick zur Alarmentwicklung in den einzelnen Filialen und der Funktion ihrer EAS-Systeme. CheckCARE stellt die bestmögliche Funktion der EAS-Systeme sicher, verkürzt deren Ausfallzeit und reduziert die Zeit für Fehleranalysen in den Filialen deutlich. Damit trägt die smarte Lösung insgesamt zur Sicherstellung der Warenverfügbarkeit bei.

Zusätzlich zu CheckCARE erhalten Einzelhändler mit der vernetzten Cloudlösung eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten – zum Beispiel Alarme pro Besucher, Alarme pro Ausgang und Besucher pro Tag – und können Korrelationen von Alarmen und Besucherzahlen erkennen. Alle Reportings sind ort- und zeitunabhängig online erstellbar, dank Cloudlösung ist kein zusätzlicher Server vor Ort nötig.

 

Eine Plattform, mehrere Funktionen

Die neue Cloudplattform von Checkpoint Systems besteht aus zwei Modulen: CheckCARE und Smart-Analytics, die sowohl einzeln als auch kombiniert nutzbar sind.

Smart-Analytics ermöglicht eine cloudbasierte grafische Übersicht und eine kundenspezifische Berichterstellung zu Alarmen und Systemstatus. Mithilfe eines Kundenfrequenzzählsystems können diese in die cloudbasierte Plattform integriert werden. So kann die Konversionsrate zwischen Kunden und Umsatz bestimmt werden – und zwar nicht nur anhand von Quittungen, sondern anhand der tatsächlichen Anzahl von Kunden. Zudem können Besucherzahlen der einzelnen Filialen miteinander verglichen werden. Darüber hinaus beinhaltet das Smart-Analytics-Modul eine Kartenansicht zur schnellen Identifikation von Störungen sowie eine Statusanzeige für jedes einzelne EAS-Gerät – ideal, um von der Zentrale aus einen Überblick über alle Filialen, deren Geräte und Status zu erhalten.

 

 

Über Checkpoint Systems

Checkpoint Systems ist ein weltweit führender Lösungsanbieter zur Steigerung der Warenverfügbarkeit im Handel, einschließlich der Verlustprävention und der Warensichtbarkeit. Als eine Division von CCL Industries bietet Checkpoint Komplettlösungen an, mit denen Einzelhändler in Echtzeit einen präzisen Überblick über ihr Inventar erhalten, den Lagerumschlag beschleunigen, Out-of-Stock-Situationen vermeiden und Ladendiebstahl reduzieren können. Auf diese Weise sichern sie eine hohe Warenverfügbarkeit und verbessern das Einkaufserlebnis für Konsumenten. Die Lösungen von Checkpoint Systems basieren auf 45 Jahren Erfahrung mit Radiofrequenz-Technologie. Zu den Kernkompetenzen zählen die Sicherung von hochdiebstahlgefährdeten Produkten und die Verlustprävention, RFID-Hardware, Software und umfassende Lösungen zur Markenkennzeichnung, Sicherung und Verfolgung von Waren – von der Herstellung bis zum Verkaufsregal. Durch die Einführung der Lösungen für eine höhere Warenverfügbarkeit können Kunden von Checkpoint sicherstellen, dass ihre Waren am richtigen Ort und zur richtigen Zeit verfügbar sind, wenn der Konsument bereit zum Einkauf ist, und so von zunehmenden Umsätzen und Gewinnen profitieren.

Checkpoint engagiert sich auf internationaler und nationaler Ebene in Verbänden, Organisationen und Arbeitsgruppen. In Deutschland zählen hierzu etwa das EHI Retail Institute und GS1 Germany.

www.checkpointsystems.de | Twitter: @checkpointsys

 

Über CCL Industries

CCL Industries Inc., ein Marktführer für spezielle Etiketten- und Verpackungslösungen für global agierende und mittelständische Unternehmen sowie Verbraucher, beschäftigt insgesamt rund 20.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen ist mit 156 Produktionsstätten in 35 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten. Die Unternehmenszentralen befinden sich in Toronto (Kanada) und Framingham (Massachusetts, USA).

www.cclind.com

 

Pressemitteilung herunterladen >>>

Zugehörige Artikel

Carta GmbH | Iggelheimer Str. 26 | 67346 Speyer | Telefon: +49 (0) 62 32 - 100111 - 0 | Telefax: +49 (0) 62 32 - 6849842 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KONTAKT

Carta

Was können wir für Sie tun? 

Kontaktieren Sie uns über das Formular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!


Ihr Carta-Team

agentur carta speyer


Carta GmbH
Tel. +49 (0) 6232 - 100111-0, info@carta.eu
Zu unseren Datenschutzbestimmungen >

Kontaktformular

Rückruf anfordern?

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@carta.eu widerrufen.

SOCIAL MEDIA

Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken: